7.10.2020: Kleinkariert streiten oder erfolgreich gestalten

alpha TechWomen und Mag. Barbara Hackner haben eingeladen zu „Kleinkariert streiten oder erfolgreich gestalten“.

In diesem spannenden Vortrag teilte Frau Mag. Barbara Hackner ihre Erfahrungen von Veränderungsprojekten, mit einem besonderen Blick auf Frauen im Spannungsfeld zwischen Technik und Wirtschaftlichkeit. Erstmals konnten die Teilnehmer*innen online UND gleichzeitig vor Ort (in begrenzter Zahl) teilnehmen.

Nach einem angeregten Interview mit Frau Mag. Hackner, in dem sie zahlreiche Tipps und Einblicke in ihre Erfahrungen als Spezialistin für Veränderungen mit dem Publikum teilte, folgte eine spannende Fragerunde. Die alpha TechWomen bedanken sich herzlich bei Frau Mag. Hackner für diesen ehrenamtlichen Vortrag.

Über Mag. Barbara Hackner:

Geboren 1969 in Klagenfurt, studierte in Graz Betriebswirtschaft mit den Schwerpunkten Marketing, Organisationsentwicklung, Personalwesen und IT sowie Chaostheorie an der Vrije Universiteit, Amsterdam. 1999 mit 30 Jahren die jüngste Divisionsleiterin bei Hewlett-Packard in Europa und 2009 Gründerin des Unternehmens „Ihr Mehrwert Vertriebs- und Managementberatung GmbH“.

Seit mehr als 20 Jahren betreut die erfolgreiche Unternehmerin und Erfolgscoach Mag. Barbara Hackner Unternehmenstransformationen. Dabei nahm sie wahr, dass vor allem Frauen dazu in der Lage waren, komplex und gesamtheitlich zu denken und mehrere Brennpunkte auf einmal zu lösen. Agiles Führen wurde Frauen quasi in die Wiege gelegt, nur trauen sie sich häufig nicht, auf Ihr Bauchgefühl zu hören. Der Erfolg wird dann häufig anderen gutgeschrieben. Es stellt sich die Frage: Trauen sich Männer wirklich mehr zu oder sind sie nur geschickter in der Zielerreichung?

Als Firmeninhaberin, Erfolgscoach, Mentaltrainerin und Sprecherin begleitet Mag. Barbara Hackner Top-Leute zum Erfolg und auf die Titelseiten relevanter Magazine. In über 10 Branchen, bei mehr als 1.500 Führungskräften und über 2,6 Mio. Menschen hatte Mag. Barbara Hackner zwar mit einigen Frauen gearbeitet, das ist ihr allerdings viel zu wenig. Sie will die Bescheidenheit der Frauen ändern und lebt daher selbst vor, wie Frauen die Zukunft gestalten können. Dabei setzt sie sich für die positive Sicht bei Veränderungen ein.

Mag. Barbara Hackner
Foto: ©Ihr Mehrwert